Polysport bei Biel/Bienne Athletics

In unserem Verein hat es vor allem Platz für ambitionierte junge Leichtathleten und Leichtathletinnen. Ihnen gehört die grösste Aufmerksamkeit und Unterstützung.

Aber was können wir den vielen Freizeitsportlern, den Eltern unserer Jungen und der Allgemeinheit unserer Stadt bieten? Welche Programme sollen zu mehr Fitness der zum Plausch Aktiven führen?

Genau dafür  haben wir eine Abteilung Polysport , welche folgende Möglichkeiten
anbieten kann:

Sommertätigkeiten

Von erfahrenen Trainern geleitete Lauflektionen für gemischte Laufgruppen, welche stets Montag um 18:15 Uhr beim Schulhaus Champagne beginnen. Diese Laufeinheiten dienen primär der Ausdauer.
Für Kraft/Koordination ist der Donnerstag geplant. Diese Lektionen finden  um 18:30 Uhr beim Schulhaus Linde statt.

Jährlich planen wir auch einen Nordic Walkingkurs ab April. Dieser wird im Newsletter ausgeschrieben und bei mindestens 6 TeilnehmerInnen durchgeführt.

Ebenfalls im Newsletter werden Mountainbike-Ausflüge und Aquatrainings im Bielersee angekündigt. Im Herbst findet eine Herbstwanderung unter kundiger Leitung statt.

Wintertätigkeiten

Nebst den ganzjährigen Laufeinheiten steht eine Schneeschuhwanderung bei Mondschein auf dem Programm.
Diverse Schnuppereinheiten für Skilanglauf, Curling und Schlittschuhlaufen werden bei Bedarf spontan ins Programm aufgenommen und im Newsletter angekündigt.

Und was kosten diese Angebote?

Für Vereinsmitglieder und Eltern von jungen Vereinsmitgliedern ist die Teilnahme kostenlos, für vereinsfremde Teilnehmer fällt ein kleiner Unkostenbeitrag an.

Einsatz für die Allgemeinheit

Unser Verein ist verantwortlich für die Kontrolle und Instandhaltung der Helsana Trails Mettmoos und Biel-Magglingen, auf welchen auch spezielle Aktionen für Alle durchgeführt werden.

Ab 2017 sind wir im Auftrag der Stadt Biel auch für die Kontrolle und Instandhaltung der VITA Parcours Linde und Beaumont zuständig.

Diese Arbeiten werden von ehemaligen Leichtathleten im Rentneralter ausgeführt.