News vom10. Juni 2017

Starke U16 Athletinnen und Athleten

Vielen U16 Athletinnen und Athleten gelangen neue persönliche Bestleistungen: Dorothee, Céline, Naïma und Lea waren noch nie so schnell über 80m. Besonders erfreulich die hervorragende Zeit von Naïma (10.24) und die Qualifikation für den Kantonalfinal Swiss Athletic Sprint von Céline (10.91). In der Staffel 5x80 lief es dann weniger rund: zwei schlechte Wechsel kosteten Zeit, und beim letzten Wechsel ging das Team haarscharf an einer Disqualifikation vorbei. Trotzdem resultierte noch Rang 5 (von 10 Teams) mit einer Zeit von 52.45s.
Über weitere Bestleistungen konnten sich Lea über 80m Hürden und im Weitsprung, Elena Meyer im Kugelstossen und Anthony und Loris über 600m freuen. Auf Medallenränge liefen bzw. sprangen Audrey und Anthony (600m), Elena Tomaselli (2000m) und Naïma (Weitsprung).

Zur Rangliste